F-Stecker


F-Stecker
F-Stecker
 
[engl. F connector], ein Stecker der Telekommunikationseinheit (TAE) für den Anschluss eines analogen Telefons. Stecker mit F-Kodierung (Abk. für Fernsprechkodierung) passen nur in die F-Buchse der Anschlussdose. Dagegen werden Modems über einen N-Stecker (N-Kodierung, Nachrichtenendgerätkodierung) an der entsprechenden N-Buchse angeschlossen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stecker-BS 1363 — Stecker und Steckdose Bei dem britischen Steckverbinder, Stecker Typ G auch BS 1363 oder „british 3 Pin“, handelt es sich um ein aus Großbritannien stammendes Stecksystem für Haushalte und allgemeine Verwendung. Seine Verwendung ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-TypG — Stecker und Steckdose Bei dem britischen Steckverbinder, Stecker Typ G auch BS 1363 oder „british 3 Pin“, handelt es sich um ein aus Großbritannien stammendes Stecksystem für Haushalte und allgemeine Verwendung. Seine Verwendung ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ G — Stecker und Steckdose Bei dem britischen Steckverbinder, Stecker Typ G auch BS 1363 oder „british 3 Pin“, handelt es sich um ein aus Großbritannien stammendes Stecksystem für Haushalte und allgemeine Verwendung. Seine Verwendung ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ B — Stecker und Steckdose vom Typ B Der Stecker Typ B ist ein elektrischer NEMA Stecker, der überwiegend in den USA, aber auch in vielen anderen außereuropäischen Gegenden verwendet wird. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker — bezeichnet: Steckverbinder in der Elektrotechnik Gerätestecker, Kabelkupplungen bzw. buchsen für Netzspannung Stecker (Kleidung), einen Teil weiblicher Kleidung im 17. und 18. Jahrhundert Personen (Familienname): Aaron Stecker (* 1975), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ D — und Sockel Der Stecker Typ D ist ein elektrischer Steckverbinder, der früher in Großbritannien üblich war und noch heute in Indien und Südafrika gebraucht wird. In Libyen ist er der einzige gebräuchliche Steckertyp, in zahlreichen weiteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ M — Der Stecker Typ M ist ein elektrischer Steckverbinder, der vor allem in Südafrika verbreitet ist. Lediglich in Lesotho und Swasiland ist er der einzige Steckertyp. In Großbritannien wurde dieser Stecker vom Stecker Typ G ersetzt. Dieser Stecker… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ A — Stecker vom Typ A Der Stecker Typ A ist ein elektrischer NEMA Stecker, der überwiegend in den USA, aber auch in vielen anderen außereuropäischen Gegenden verwendet wird. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker-Typ K — Der Stecker Typ K ist ein elektrischer Steckverbinder, der vor allem in Dänemark verbreitet ist. Er ist in keinem Land der ausschließliche Steckertyp. Aufbau Außenleiter, Neutralleiter und Schutzleiter sind als Kontaktstifte des Steckers… …   Deutsch Wikipedia

  • Stecker — Stecker, Anton, Afrikareisender, geb. 19. Mai 1855 zu Kosmanos bei Jungbunzlau in Böhmen, gest. daselbst 15. April 1888, studierte in Heidelberg Naturwissenschaften, begleitete im Auftrage der Deutschen Afrikanischen Gesellschaft 1878 Rohlfs nach …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stecker-Typ F — SchuKo ist ein Akronym für Schutz Kontakt und bezeichnet ein System von Steckern und Steckdosen, das in Europa sehr verbreitet ist. International ist dieses System auch als Stecker Typ F oder CEE 7/4 bekannt und teilweise kompatibel mit dem… …   Deutsch Wikipedia